Wir machen aus angeliefertem Abbruch-Bauschutt, Straßenaufbruch, Betonbruch usw. wieder verwertbare, beste Schotterbaustoffe.

Der Bauschutt wird bei uns sortiert, gebrochen und gesiebt. Dabei entsteht güteüberwachter Recyclingschotter, Recyclingsplitt, Recyclingsand und Recyclingmineralbeton in verschiedenen Körnungen und Mischungen. Unsere Recyclingbaustoffe werden in der näheren Umgebung in verschiedensten Baustellen und im Wegebau eingesetzt. Dadurch entlasten wir die Rohstoffvorkommen und vermindern zerstörende Eingriffe in die Natur. Deponieräume werden geschont und können somit länger genutzt werden. Kürzere Transportwege entlasten den Verkehr und vermindern die Luftbelastung durch weniger Schadstoffausstoß. Baumischabfälle werden bei uns sortiert und dann als wiederverwertbare Stoffe wie Holz, Metalle, Steine usw. in den Wirtschaftskreislauf zurückgebracht oder der thermischen Verwertung zugeführt. Das angenommene Altholz wird zur stofflichen oder thermischen Verwertung gebracht.

In unserem großzügigen Gelände haben wir Platz für die verschiedensten Umschlagstoffe wie Kalksteinsplitte und Mineralbeton, Flusssand, Kies, Quarzsand, verschiedenste Schotterarten und Moränesplitte.

Natursteinfelsen aus Jura- oder Muschelkalk bekommen Sie bei uns in verschiedenen Größen. Aus angeliefertem Tonziegelabfall erstellen wir Ziegelsplitte zur Herstellung von Substraten. Unser Schotterrasensubstrat, hergestellt aus grobem Ziegelsplitt und Humus wird zum Anlegen von begrünten Stellplätzen verwendet. Aus feinem Ziegelsplitt und einem geringen Humusanteil mischen wir Substrate für die Dachbegrünung. Angelieferter Hums und Oberboden wird bei uns zusammen mit Sand und Grüngutkompost zu Sandhumus verarbeitet und im Gartenbau verwendet. Erdaushub können Sie auch bei uns anliefern. Wenn Sie Grünschnitt oder Wurzelholz zu entsorgen haben, bringen Sie die Fuhre einfach zu uns.